Tel.: 041 420 90 80Notfall
Biss Analyse

Biss Analyse

Biss Analyse – Okklusion –Biss Stabilität –Ästhetische Zahnmedizin – Schweiz, Luzern

Übersicht

Sowohl der obere als auch der untere Zahnbogen kommen bei täglichen Aktivitäten wie beim Essen, Ruhen und Schlafen miteinander in Kontakt. Die Beziehung zwischen den Zahnbögen ist als Okklusion bekannt. Wenn die Zähne nicht im richtigen Gleichgewicht zueinander stehen, kann es zu Schmerzen kommen und die Beweglichkeit der Zähne erhöhen. Es können durch Überbelastung Zähne verloren gehen oder der umliegende Knochen abgebaut werden. Wenn eines dieser Probleme auftritt, können die Zahnärzte in der Cliniodent Dental Clinic eine Bissanalyse mit modernster Technologie durchführen, bei der die Stabilität der Zähne gemessen wird, zusammen mit dem Zeitpunkt und der Kraft, die von den einzelnen Zähnen ausgeübt wird. Aus der Analyse heraus können die Zahnärzte bestimmen, welche Schritte unternommen werden müssen, um aktuelle Probleme zu lösen und zukünftige Probleme zu vermeiden.


Alles über die Okklusion

Okklusion ist ein Begriff, der beschreibt, wie sich unsere Zähne berühren, wenn wir unsere beiden Zahnreihen zusammen bringen. Sie können sich Zähne wie die Teile eines Puzzles vorstellen, bei denen die charakteristische Form jedes Zahns es ermöglicht, genau au den anderen zu passen. Wenn es keine Okklusionsprobleme gibt, arbeiten die Zähne, Kiefer und Muskeln in perfekter Harmonie zusammen und es gibt keine Schmerzen, Krankheiten oder Trauma-Probleme. Doch wie jede Person einzigartig ist, ist auch die Okklusion jeder Person. Daher wird der Zahnarzt erkennen, was eine normale Okklusion für diesen bestimmten Patienten ist. Ein Zahnarzt wird die Bissanalyse verwenden, um festzustellen, ob ein schlechter Biss oder eine Fehlokklusion vorliegt oder nicht. Wenn dies der Fall ist, ist eine Korrektur erforderlich, um das Gleichgewicht und die Gesundheit des Mundes aufrechtzuerhalten.


Signale einer Biss Problematik

Wenn eine Bissdysfunktion besteht, sind hier einige der häufigsten Anzeichen: Unbequemer Biss Abgenutzte Zähne Gebrochene oder gebrochene Zähne Zähne verlieren Schmerzen beim Kauen Gesichtsschmerzen Wunde oder steife Kiefermuskeln Klick oder knallt im Kiefer Mahlen Zahnfleisch-Rezession Wenn Zeichen eines schlechten Bisses ignoriert werden und die Probleme fortschreiten, kann der Schaden so groß werden, dass die vollständige Munsdsanierung die einzige Möglichkeit zur Behebung des Problems ist.


Wann ist eine Biss Analyse erforderlich

Eine Bissanalyse wird verwendet, wenn eines der Anzeichen eines schlechten Bisses auftritt, wie abgenutzte oder gebrochene Zähne, lose Zähne, Knochenverlust und / oder Gesichtsmuskelschmerzen. Darüber hinaus ist die Bissanalyse vor und nach jeglichen kieferorthopädischen Behandlungen vor der Durchführung von Kronen-, Brücken-, Implantat- oder Prothesenprozeduren und vor dem Erstellen von maßgeschneiderten Mund- / Bissschutzvorrichtungen nützlich.


Kontaktieren Sie uns heute noch

Um eine Vielzahl von Zahnproblemen zu diagnostizieren und zu beheben, werden die Zahnärzte der Cliniodent Zahnklinik oft mit einer Bissanalyse beginnen, um Ihre Zähne zu beurteilen und herauszufinden, was vor sich geht. Egal, ob Sie zerbrochene oder abgebrochene Zähne umbauen müssen, das Zähneknirschen stoppen oder Gesichtsschmerzen und -beschwerden behandeln müssen, unsere Zahnärzte verwenden modernste Technologie, um Ihren Biss und eventuell vorhandene Probleme zu untersuchen. Von dort aus können sie einen individuellen Behandlungsplan für Sie erstellen. Wir laden Sie ein, unsere Zahnarztpraxis in Luzern zu kontaktieren, um einen Termin für die Bissanalyse zu vereinbaren, um Ihre Reise zu einem schöneren, gesünderen Mund anzutreten.


Ähnliche Behandlungen

 

Wunschtermin